Die-e-zigarette

E-Zigaretten – was sonst?

Wenn Du ein alter Hase in Bezug auf elektronische Zigaretten bist, weißt Du es natürlich schon. Wer jedoch erstmals auf E-Zigaretten umsteigt, wird von einem Aha-Moment auf den nächsten stoßen. Gegenüber den herkömmlichen Zigaretten sind sie bis zu 70 Prozent günstiger im Preis, geschmacklich ohne Zweifel besser und – für viele sicher der wichtigste Punkt – erheblich vorteilhafter für die Gesundheit. Die E-Zigarette ist eine echte Alternative zur Tabakvariante. Betrachtest Du ihr Erscheinungsbild, wirst Du feststellen, dass sie auch eindeutig besser aussieht. Und wenn sie dann auch noch in den attraktiven Geschmacksrichtungen der XEO Cartridges auftritt, fällt die Wahl nicht leicht. Die Qualität der einzelnen Komponenten, die Reinheit der Liquids und die nutzerfreundliche Handhabung sprechen für sich. Allerdings musst Du auch auf einiges verzichten: auf Teer, Asche, Feuer, Tabakgeruch und Zahnverfärbungen. Das lässt sich aber verschmerzen, oder?

MyOdoo text and image block

Aufbau und Funktionsweise einer e-Zigarette

E-Zigaretten bestehen aus einem Mundstück, dem Liquid, einem Verdampfer, einer Batterie oder einem Akku, einem Sensor und einer LED. Das Liquid wird beim Ziehen am Mundstück durch den Verdampfer vernebelt und anschließend inhaliert. Dabei leuchtet die LED auf, um so das Glimmen einer herkömmlichen Zigarette nachzuahmen. Im Gegensatz zum Rauchen findet jedoch keine Verbrennung statt.
Die Liquids enthalten unterschiedliche Aromen, die der e-Zigarette ihren unverwechselbaren Geschmack verleihen.

Produktqualität der
e-Zigaretten

Die XEO Forschungs- und Entwicklungsabteilung ist für die Analyse und die
Qualitätssicherung aller XEO Produkte verantwortlich, was höchste
Industriestandards sicherstellt. Sämtliche Produkte der XEO Distribution GmbH
werden unter der Leitung von deutschen Ingenieuren entwickelt und auf eigenen Produktionslinien mit deutschem Qualitätsmanagement produziert.
Alle Inhaltsstoffe sind gemäß internationalen Standards (CE, RoHs, FEMA, MSDS, SGS) zertifiziert und unterliegen permanent strengsten Qualitätskontrollen.